Eine Legende und echte Rarität –
                                     die ARISTO Manufaktur-Edition AS 2072

   
Das Herzstück dieser ARISTO Manufaktur-Edition bildet das Automatic-Kaliber AS 2072 aus den späten 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Gefertigt wurde dieses Meisterwerk uhrmacherischen Könnens und Präzision in der legendären Werke-Manufaktur AS, Adolf Schild in Grenchen/Schweiz die bereits im Jahr 1926, in Kooperation mit dem britischen Uhrmacher John Harwood, dem Erfinder des automatischen Aufzugssystems in Armbanduhren, die weltweit ersten Automatic-Kaliber fertigte.

Über seinen ehemaligen Seminarlehrer, den Uhrmachermeister Martin Braun, wurde Hansjörg Vollmer im November 2002 auf einen bis dahin unbekannten Lagerbestand alter AS 2072 Automatik-Werke aufmerksam. In langen und intensiven Gesprächen zwischen Hansjörg Vollmer und seinen Mitarbeitern aus der Entwicklungsabteilung, nahm ein Projekt Namens AS 2072 zunehmend konkrete Züge an. Schließlich war Hansjörg Vollmer von der Historie und den Laufeigenschaften dieses einmaligen Kalibers, welches auch heute noch einem ETA 2824-2 weit überlegen ist, so überzeugt, dass er die Werke kaufte und die Produktion einer richtungsweisenden Manufaktur-Edition beschloss. 500 exklusive Armbanduhren mit einer weltweiten Limitierung sollen es werden – die Geburtsstunde der ARISTO Manufaktur-Edition AS 2072.

Hansjörg Vollmer: "Das AS 2072 ist die Mutter aller heutigen Automatic-Werke."

Die zur Verwendung kommenden 11 1/2-linigen Uhrwerke arbeiten mit 21.600 Halbschwingungen pro Stunde, was einer Frequenz von 3 Hz entspricht und sind mit der zuverlässigen Incabloc-Stoßsicherung ausgestattet. Die Seriennummer, die Aufzugsrichtung und die Frequenz werden auf dem Rotor eingraviert und sind durch den Glasboden immer sofort erkennbar.

Hansjörg Vollmer: "Daneben zählt für mich die Angabe der Aufzugsrichtung für den Antrieb zu den selbstverständlichen Ausstattungsmerkmalen einer Automatik-Uhr in dieser Preisklasse."

Mehreren Monaten intensiver Entwicklungsarbeit, Recherche in alten Uhrenbüchern sowie der ausgeprägten Liebe zum hochwertigen Detail der ARISTO-Techniker verdanken wir es, dass heute alle Modelle dieser hochwertigen und zeitlosen Uhren-Edition mit einem dreiteiligen Edelstahlgehäuse im Durchmesser von 40mm, einem Saphirglas und einem verglasten, fünffach verschraubten Boden ausgestattet sind und ein allergiefreies Kalbslederband mit polierter Dornschließe besitzen. Als krönender Abschluss dieser feinmechanischen Meisterleistung verleihen die ARISTO Uhrmacher allen Uhren der AS 2072-Serie den letzten Schliff, indem sie jedes einzelne Uhrwerk nach den strengen Chronometer-Richtlinien feinregulieren und das Zifferblatt mit dem ARISTO-Premiumlogo (ARISTO-Logo mit Krone) versehen.
Hansjörg Vollmer: „Mit einem Werkbestand von 500 Stück ist gewährleistet, dass genügend Liebhaber dieses uhrenhistorischen Leckerbissens, sich ein Stück Zeitgeschichte sichern können.“

Die technischen Daten der Manufaktur-Edition AS 2072 im Überblick:
 
• Automatic-Werk mit 17 Steinen
• 21.600 Halbschwingungen
• Incabloc-Stoßsicherung feinreguliert
• Gangreserve 42 Stunden
• weltweite Limitierung auf 500 Stück, fortlaufend   nummeriert
• lasergravierte Werkdaten und Aufzugsrichtung auf dem Rotor
• dreiteiliges Edelstahlgehäuse, teilpoliert mit verglastem, fünffach verschraubtem Boden.
• druckgeprüft auf 10 ATM,
• doppelte O-Ring-Dichtung an der Krone,
• Saphirglas
• weiße Leuchtziffern und mit weißer Leuchtmasse ausgelegte Zeiger
• Kalbslederband mit Edelstahl-Dornschließe

Modernste Uhrmacherleistung –
                            Die Modelle der ARISTO Manufaktur-Edition AS 2072


 
Faszinierende Mechanik
Äußerste Präzision
24 Monate Qualitäts-Garantie
Für Sammler ist eine attraktive AS 2072 Edelholz-Kollektionskassette verfügbar
Jede der drei Uhren birgt, durch die traditionelle Zifferblattgestaltung, ihren eigenen Charakter in sich.
Kombiniert aus hochwertigsten Materialen und modernster Uhrmacherkunst läßt
ARISTO Kunstwerke von einzigartiger, zeitloser Schönheit entstehen.
 
 

ARISTO AS 2072: Ganz in Weiß
ARISTO AS 2072: in Blütengelb