CARBON-Watch made by ARISTO for BASELWORLD

Das Resultat einer weiteren Evolution im Mechanikuhrenbau ist diese Uhr:
die CARBON-Watch made by ARISTO.
Als wesentliche Vorgaben hatte der ARISTO Chef Hansjörg Vollmer folgende
Punkte formuliert: "Eine Sportuhr, die unsere Handschrift trägt, muss mit
einem Zifferblatt aus Kohlefaser ausgestattet sein. Die Ziffern sollen
sich an den Armaturen aktueller Sportwagen orientieren." - Der rote
Sekundenzeiger der CARBON-Watch made by ARISTO entspricht dem
Drehzahlmesser-Design. Die orangefarben leuchtenden
Stunden-/Minutenzeiger sind ebenfalls eine Hommage
an aktuelle Hightech-Sportwagen.
"Beim Uhrwerk entschieden wir uns für ein ETA-2824-2.
Dieser Schnellschwinger mit 28.800 A/h arbeitet zuverlässig
und akustisch unauffällig in vielen Sportuhren-Klassikern. Aber
im Zusammenwirken mit Edelstahl und Kohlefaser klingt dieser
Automatic-Antrieb im Vergleich zu anderen Uhrwerken ähnlich
kraftstrotzend, wie ein Sechs-Zylinder-Boxer oder ein V8-Star Motor"

 
Weitere technische Daten
-------------------------------------
Edelstahlgehäuse glasperlgestrahlt
Durchmesser 40 mm, Höhe 10 mm,
wasserdicht bis 50 Meter, Mineralglas,
Glasboden mit Blick auf das ETA 2824-2 Automatic-Werk
wahlweise mit Kalbslederband oder Edelstahl-Milanaiseband

- zurück -